Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Noch gut eine Woche, dann wird Google den beliebten Google Reader abschalten. Wenn man den Reader aufruft, erscheint hin und wieder auch eine diesbezügliche Warnmeldung, also müsste das den meisten Anwendern des Readers bekannt sein. Dennoch habe ich noch über 500 Leser, die dieses Blog mit dem Reader abonniert haben. Was ich nicht sehen kann ist, ob die sich schon eine Alternative gesucht haben.

Eine beliebte Alternative ist Feedly, ich persönlich bin zu Newsblur gewechselt, was mir eher entspricht. Beide können die Blogs aus dem Reader übernehmen, so dass der Wechsel wirklich einfach ist (wobei man bei Newsblur etwas warten muss, bis der kostenlose Account freigeschaltet wird und dann in der kostenlosen Version nur 64 Feeds übernommen werden).

Also wenn Du Google Reader benutzt und weiterhin einen Feedreader verwenden willst, würde ich mich so langsam nach einer Alternative umsehen...

Veröffentlicht am Sa, 22. Jun 2013, 17:50 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.