Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbräume & Farbmanagement

Dass ich mir einen Zacuto Z-Finder* zugelegt habe und davon (immer noch) begeistert bin, hatte ich ja bereits geschrieben.

Allerdings gibt es eine Sache an dem Finder, die mich nervt: Die Halterung ist sehr klobig und erschwert die Benutzung der Tasten direkt neben dem Display.

Zacuto Gorillaplate an Nikon D800E

Nun ist auch die Halterung aber einer der großen Pluspunkte des Z-Finder gegenüber einer Hoodloupe, weil der Z-Finder dadurch schnell an der Kamera befestigt werden kann und nicht verrutscht.

Also habe ich mich mal nach Alternativen umgesehen: Praktisch gibt es nur eine, nämlich einen Halterahmen direkt auf das Display zu kleben. Doch auch dann sind die Knöpfe teilweise abgedeckt, der Rahmen wird dadurch ja nicht kleiner.

Allerdings stand beim Kleberahmen ein Hinweis zur D800: Für diese Kamera wurde, eben wegen der Knöpfe, empfohlen, doch einen Displayschutz auf die Kamera zu klemmen und darauf den Rahmen zu kleben.

Also hab ich mir beides mal bestellt, den Displayschutz und den Kleberahmen* und dies ausprobiert. Das Aufkleben des Rahmens auf den Displayschutz ist nicht ganz einfach, weil der Klebebereich über das Glas hinausreicht, aber es fühlt sich stabil an. Und statt den Z-Finder vom Rahmen zu lösen kann ich jetzt auch einfach den ganzen Displayschutz abnehmen.

Zacuto Halterung auf Displayschutz aufgeklebt

Somit kann ich den Z-Finder jetzt direkt am Gehäuse anklemmen, an den Halterungen für den Displayschutz. Ich bin gespannt, wie stabil dies auf Dauer ist, im Moment fühlt es sich jedenfalls noch gut an.

Zacuto Z-Finder mit Displayschutz und Kleberahmen an Nikon D800 befestigt

Denn mal ehrlich: So hochwertig der Displayschutz auch wirkt: Ich verstehe immer noch nicht, warum ich das Display schützen sollte. Ich steck die Kamera ja nicht zusammen mit meinem Schlüsselbund in die Hosentasche.

(*) Dies ist ein affiliate Link - wenn ihr über diesen Link etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision ab - euer Preis ändert sich dadurch nicht.

Veröffentlicht am Sa, 16. Feb 2013, 09:17 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.