Sam Jost
radeldudel.de durchsuchen:
Farbräume & Farbmanagement

Ich hatte grade eine interessante Anfrage von Kathy: Sie hatte sich YongNuo-Funkauslöser gekauft und hatte das Problem, dass der entfesselte Blitz im manuellen Modus ihrer Canon 550D nicht auslöste.

Eigenartigerweise löste der Blitz aber im Portrait-Modus aus, der Funkauslöser funktionierte also. Doch wo ist der Unterschied zwischen Portrait-Modus und manuellem Modus, dass der Blitz manuell nicht auslösen wollte?

Die Lösung brachte Nils von Frame-Less.com: Er vermutete, dass Kathy mit LiveView fotografiert und der Blitz deswegen nicht auslöst, womit er genau ins Schwarze trief.

Canon DSLR können im LiveView sogenannt lautlos auslösen: Die Kamera klappt also den Spiegel nicht runter, um auszulösen, sondern greift das Foto einfach vom Sensor ab, ohne Mechanik.

Doch wenn dieser lautlose Modus benutzt wird, löst die Kamera einen "dummen" Blitz wie die Funkauslöser nicht mit aus.

Damit wissen wir zwar immer noch nicht, warum es im Portrait-Modus funktioniert hat, aber immerhin wurde das Problem gelöst: Für entfesseltes Blitzen mit dieser Canon muss man also entweder auf den LiveView verzichten oder zumindest das lautlose Auslösen deaktivieren (was allerdings vielleicht nicht bei jeder Canon DSLR möglich ist).

Bei meinen Nikon Kameras habe ich es kurz ausprobiert, sowohl die D800E wie auch die D600 lösen den per YongNuo entfesselten Blitz auch im LiveView aus - allerdings können die auch nicht lautlos auslösen, irgendwas klappert immer, damit ist die Ursache des Problems nicht vergleichbar.

Veröffentlicht am Mo, 05. Nov 2012, 18:02 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.