Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Lightroom kennt vier Bedienfelder, eins an jedem Bildschirmrand: Oben die Modulauswahl (1), unten den Filmstreifen (2), links (3) und rechts (4) je nach Modul unterschiedliche Einstellungen:

Lightroom Bedienfelder

Das man diese mit einem Mausklick auf den kleinen Pfeil ein- und ausblenden kann, ist bestimmt jedem bekannt, selbst denen, die wie ich die Tastenkürzel F5 bis F8 zum ein- und ausblenden der Bedienfelder bevorzugen.

Auch die Tab-Taste zum gemeinsamen Ausblenden der seitlichen Bedienfelder ist meist bekannt, und dass man mit Umschalt-Tab gleich alle vier Bedienfelder ein- und ausblenden kann, wissen sicher auch noch viele.

Ich selber blende ständig Bedienfelder aus, um mehr Platz für mein Bild zu haben. Je mehr ich sehe, desto besser kann ich arbeiten, selbst auf meinem 30" Eizo.

Entsprechend hat es mich immer genervt, wenn ich mit der Maus in die Nähe eines ausgeblendeten Bedienfelds komme, und es sich dann automatisch wieder einblendet. Natürlich ist es praktisch, dass man auch an die ausgeblendeten Bedienfelder kommt, aber mich stört es, ich würde lieber manuell entscheiden, wann die aufgehen.

Und erstaunlicherweise bekam ich erst jetzt mit, dass sich das tatsächlich einstellen lässt:

Einfach mit der rechten Maustaste auf den kleinen Pfeil klicken, der das Bedienfeld ein- und ausblendet, dort "Manuell" auswählen, dann bleibt das Bedienfeld artig geschlossen, auch wenn ich ihm mit der Maus zu nahe komme:

Bedienfeld manuell einblenden

War ja eigentlich klar: wie immer in Lightroom muss man nur an der richtigen Stelle die rechte Maustaste bemühen, um gewünschte Einstellungen vorzunehmen.

Wenn Du Lightroom (oder irgendwas anderes) über diesen Link kaufst, bekomme ich eine kleine Provision, was mich beim Erstellen solcher Beiträge unterstützt.

Veröffentlicht am Mo, 16. Apr 2012, 21:53 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.