Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Die Workshops in Hamburg waren super! Die Teilnehmer waren toll, die Zusammenarbeit mit Stefan absolut top, das Model spitzenmässig!

Das Feedback zum Workshop war ebenfalls gut, Thorsten hat drüber gebloggt und Ralf eine Rezension auf Google Places geschrieben.

Der nächste Workshop ist in Arbeit, dieser wird mit maximal 3 Teilnehmern kleiner und dafür in Flensburg stattfinden.

Was mir wichtig war, wenig Vortrag, viel praktisches Arbeiten, so anstrengend es auch ist, hat wieder gut geklappt und ich denke die Teilnehmer nehmen aus dem praktischen Einsatz eine Menge Übung mit. Den theoretischen Teil würde ich am liebsten komplett in Büchern oder Videos unterbringen, damit man sich diese Sachen dann in Ruhe zu Hause ansehen kann.

Was mich zu einem anderen Projekt bringt, auf das ich mich nach dem Workshop wieder voll gestürzt habe: Bücher. Genauer gesagt erstmal ein Buch, und inzwischen habe ich mich für den Kindle als Zielplattform entschieden. Ich finde das Gerät einfach toll und halte den Markt der ebooks für einen sehr interessanten Bereich.

Allerdings wird mein Testballon für den Kindle noch nicht mein geplantes Buch über Licht, sondern erst einmal ein einfacheres technisches Buch über das manuelle Belichten mit Digitalkameras:

Buch übers manuelle Belichten

Zu 80% ist das Buch fertig. Glaubt man der Pareto-Regel, habe ich somit vermutlich grade mal 20% der Arbeit hinter mir, eine Einschätzung, die mich nicht mal überraschen würde. Denn neben dem Text, passenden Fotos (die dazu auch auf dem Kindle gut aussehen müssen), Korrektur, muss ich mich dann ja auch noch bei Amazon als Kindle Publisher anmelden, ein Autorenprofil schreiben, Klappentexte für die Webseite formulieren und und und.

Wobei ich jetzt schon sagen kann, dass es mir Spaß macht, Inhalte in einen größeren Zusammenhang zu bringen. Blogbeiträge sind gut und schön, aber längere Inhalte an einem roten Faden auszurichten, ist einfach eine größere Herausforderung: Mehr Arbeit, mehr Spaß, ein größeres Erfolgserlebnis.

Veröffentlicht am Mo, 30. Jan 2012, 07:13 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.