Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Von der Wabe für die Beauty Dish bin ich begeistert, den Wabeneinsatz für die Ezybox finde ich ziemlich gut, und natürlich fragten schon mehrere Stimmen nach etwas, was auch mich interessiert:

Was sind die Unterschiede zwischen der Ezybox mit Wabeneinsatz im Vergleich zum Beauty Dish mit Wabeneinsatz?

Einen Unterschied konnte man bereits in meinem Artikel über die Wabe der Ezybox lesen: Die Wabe der Ezybox hat einen größeren Abstrahlwinkel als die vom Beauty Dish, daher fällt bei der Ezybox mehr Streulicht auf den Hintergrund als bei der Dish, hier mal veranschaulicht mit Bildern, für die ich in ca. 1m Abstand vor einer weißen Wand sitze:

Vergleich Streulicht Ezybox Beauty Dish Wabe

Wie man schon deutlich sehen kann, lässt sich mit der Wabe zur Beauty Dish Streulicht sehr gut vermeiden.

Wie das Licht auf dem Gesicht fällt, lässt sich besser vergleichen, indem ich das Streulicht mit Hilfe von schwarzem Hintergrund verstecke. Hier mal je ein Foto mit Dish und eins mit Box mit schwarzem Hintergrund direkt zum Vergleich des Schattenwurfes auf meinem Gesicht:

Vergleich Ezybox mit Wabe gegen Beauty Dish mit Wabe

Na, wer hat Unterschiede entdecken können? Also außer der Form der Augenreflexe? Die Auflösung steht sonst ganz dunkel in die Ecken der Fotos.

Meine ehrliche Meinung: Wenn ich ganz lange und ganz genau hinschaue, sehe ich bei der Ezybox sich das Licht noch ein ganz klein wenig weiter ums Gesicht legen. Sehe, dass die Kontraste bei der Beauty Dish einen Tick härter sind. Aber das ist so minimal, dass es für mich vom Licht her keinen Unterschied mehr macht, welchen dieser beiden Lichtformer ich benutze.

Ganz anders sieht das allerdings bei der Lichtleistung aus. Mit der verbesserten Lichtleistung dank umgedrehtem Reflektor schneidet hier die Beauty Dish nämlich deutlich besser ab als die Ezybox mit ihrem Innendiffusor. Bei gleichen Belichtungseinstellungen und identischer Blitzleistung ergeben sich deutliche Unterschiede in der Helligkeit:

Lichtausbeute Beauty Dish vs Ezybox

Die Ezybox verliert im Vergleich zum Dish über eine Blende Helligkeit, was ich schon eine ganze Menge finde.

So gern ich die Ezybox auch mag, für mich überwiegen die Vorteile der Beauty Dish: mit ihr kann ich Streulicht besser vermeiden und bekomme mehr Leistung aus meinem Blitz.

Wobei man einen Nachteil nicht verschweigen sollte: die EzyBox lässt sich zusammengeklappt besser transportieren, die Dish ist schwerer und unhandlicher.

Veröffentlicht am Mo, 24. Okt 2011, 21:39 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.