Dia fotografieren
Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Birgit brauchte letztens ein paar alte Dias in digitaler Form zur Weiterverarbeitung, und als ehemaliger Coolscan-Besitzer überlegte ich sofort, wen ich kenne der einen Dia-Scanner besitzt.

Erst erstaunlich viel später fiel mir ein, dass es ja auch Aufsätze gibt mit denen man ein Dia abfotografieren kann, und dass so ein Aufsatz ja eigentlich nur etwas ist, was das Dia vor einer Lichtquelle hält.

Also habe ich mal spontan aus einer Wäscheklammer, einem Gummiband und einem Lampenstativ einen hochprofessionellen Dia-Halter gebaut:

Dia-Halter zum abfotografieren

Als Lichtquelle habe ich einen weißen Durchlichtschirm vor dem entfesselten Blitz genommen.

Ich musste nur darauf achten, dass das Licht gleichmässig und das Dia möglichst gerade und plan zur Aufnahmeebene war, dann liess es sich mit diesem improvisierten Dia-Scanner ganz gut arbeiten.

Definitiv nichts für eine Massenabfertigung, aber für eine Handvoll Dias ist das völlig in Ordnung

Veröffentlicht am So, 24. Aug 2008, 09:13 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.