Schriftzug Bewerbung
Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Das Blogger-Leben bringt immer mal wieder interessante Überraschungen mit sich. Eine mit der ich nie gerechnet hätte, trudelte mir letzte Woche ins Haus:

Eine Bewerbung um ein Praktikum, bei mir, im "Blogger-Betrieb".

Klar, "nur" für einen Praktikumsplatz, doch das ganze wirft interessante Fragen und Möglichkeiten auf: warum nicht ein Praktikum zum reinschnuppern in den Berufs-Alltag eines Bloggers? Da kommen mir sofort Ideen in den Kopf, und ein vom Praktikanten eröffnetes und geführtes Blog ist ja gleichzeitig ein genialer Praktikumsbericht.

Ein Praktikum erweckt allerdings auch sofort die Assoziationen an ein Büro, oder zumindest einen Arbeitsplatz, an geregelte Zeiten, beides für einen Blogger eher untypisch - zumindest für mich, ich führe meine Webseiten abends und am Wochenende aus dem Wohnzimmer heraus.

Mangels eines Büros (oder wenigstens Arbeitszimmers) und geregelter Zeiten habe ich die Bewerbung zurückgeschickt, doch ich merke dass die Idee reizt, ich würde mir das sehr interessant und lehrreich vorstellen, sowohl für den Praktikanten wie auch für mich.

Mir kam auch kurz die Idee, das, wo man doch als Blogger keinen festen Arbeitsplatz braucht, vielleicht auch als Blogger-Praktikant ohne auskommen könnte, man könnte sein Praktikum ja ebenfalls von zu Hause durchführen, doch das fühlt sich nicht richtig an. Für ein Praktikum, denke ich, sollte es schon ein fester Arbeitsplatz sein, die geregelten Zeiten würden sich dann schon einrichten lassen.

Find ich schon ziemlich cool! Andere Blogger bekommen Notebooks oder Handys geschickt, aber so eine Bewerbung ergibt ja viel interessantere Ideen und Perspektiven.

Vielleicht ergibt sich ja mal eine Möglichkeit so etwas durchzuführen.

Veröffentlicht am Sa, 26. Jul 2008, 13:20 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.