Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Beim Kauf des MDA Touch war netterweise direkt eine 1GB MicroSD-Karte dabei, und freundlicherweise sogar schon in das Gerät eingesetzt.

Wie praktisch das ist, dass diese Karte bereits im Gerät ist und man sie nicht selber einsetzen muss, merkt man wenn man sie mal austauschen möchte.

Für mich war inzwischen dieser Zeitpunkt gekommen, ich wollte gerne mehr Speicher im Handy haben, nicht nur für MP3s, sondern auch weil es einfach praktisch ist mit dem Handy Daten durch die Gegend tragen zu können ohne extra Speichermedien mitnehmen zu müssen.

Vorsichtshalber habe ich gründlich recherchiert um sicherzugehen dass das HTC Touch SDHC-Karten verträgt (auch genannt SD 2.0), um mir dann die mit 8GB derzeit größte verfügbare MicroSD-Karte zu kaufen.

Vom Einsetzen der SIM-Karte wusste ich dass der Wechsel der SD-Karte etwas fummelig werden würde, denn der Kartenslot ist hinter einer Zierleiste versteckt:

Um an die Zierleiste zu kommen habe ich den Batteriedeckel (und die Batterie) entfernt, und die Zierleiste mit spitzen Fingernägeln vorsichtig mit Kraft aber ohne Gewalt abgezogen, was nicht ganz einfach ist, denn die drei Widerhaken die die Zierleiste am Gerät halten, halten recht gut. Hier war ich besonders vorsichtig um die Zierleiste nicht versehentlich zu knicken oder gar abzureissen.

Damit bleibt die Zierleiste an zwei verflixt kurzen Nupseln befestigt, so dass man sie nicht sehr weit von den Kartenslots abziehen kann. Es bleibt also Fummelarbeit an die Karten zu kommen.

Dann noch ein kurzer Druck auf die Karte damit sie einem entgegen kommt (Was ein Glück das ich schmale Finger habe), ohne Fingernägel wäre das schwierig geworden.

'Mal eben' die Karte wechseln ist beim MDA Touch schwierig, dafür ist das System nicht ausgelegt, aber mit 8GB sollte ich eine Weile auskommen.

Veröffentlicht am Fr, 25. Apr 2008, 07:40 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.