Blick durch ein Objektiv
Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Gut drei Jahre ist es jetzt her dass ich mir meine erste Pentax DSLR gekauft habe, die *istD. Seitdem habe ich so einige Objektive gekauft, ausprobiert, wieder verkauft, inzwischen so viele dass ich hier mal anfange die Objektive aufzuschreiben die ich persönlich ausprobiert habe, mit meiner Meinung zu dem Objektiv. Beim Lesen meiner Bewertungen über die Objektive sollte man beachten dass es nur meine Meinung ist. Ich habe durchaus erstklassige Objektive wieder verkauft weil sie nichts für mich waren, während andere sich grade für diese Objektive begeistern.

Die Liste ist grob sortiert nach Brennweite, vorab die Festbrennweiten die ich noch besitze oder die immerhin so viel Eindruck hinterlassen haben dass ich mich an sie erinnere:

Ein paar Zoom-Objektive hatte ich auch, allerdings nur wenige und nur kurz, da ich einfach viel lieber mit Festbrennweiten fotografiere - ist halt so eine Marotte von mir:

Ich habe in den letzten Jahren durchaus noch ein paar mehr Objektive ausprobiert, aber ehrlich gesagt weiß ich nicht mal mehr sicher welche das waren so wenig Eindruck haben sie hinterlassen, entsprechend erwähne ich sie hier nicht weiter.

Veröffentlicht am Sa, 08. Dez 2007, 15:18 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.