Kamera mit Tragegurt
Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Mit den typischen, bei den Spiegelreflexkameras mitgelieferten Gurten, mit denen man die Kamera praktisch über der Schulter oder um den Hals tragen kann komm ich nicht gut zurecht. Habe ich so einen Tragegurt an der Kamera bleibe ich damit irgendwo hängen, hängt er mir vor der Linse, ist mir einfach ständig im Weg.

Kamera mit HandschlaufeEntsprechend hatte ich mir aus dem alten Gurt einer Nikon EM eine ganz simple kurze Handschlaufe gebastelt. Befestigt habe ich ihn am Boden der Kamera mit etwas Lochblech und einem Novoflex Miniconnect Kupplungsstück und an der rechten Öse der Kamera. War soweit ok, wenn auch nicht optimal weil das Lochblech doch ein wenig das Kupplungsstück behinderte und an der Fototasche scheuerte, und auch die Handschlaufe irgendwie zu unflexibel war: entweder war sie zu eng und es wurde problematisch mit meinem Zeigefinger an alle Knöpfe rund um den Auslöser zu kommen, oder sie war zu weit und bot zu wenig halt. Aber immerhin war sie für mich besser als der Kameragurt.

Dann wurde mir dummerweise meine Kamera samt Handschlaufe geklaut. Eine neue Kamera war schnell da, eine neue Handschlaufe war schon schwieriger. Von dem alten Nikon-Gurt war nichts mehr über, die Gurte die Pentax mitliefert sind in der mitte zu breit um sie einfach so zu kürzen, das Lochblech war auch alle, und so richtig zufrieden war ich damit ja ohnehin nicht.

Also hab ich ein wenig rumprobiert, hab mal geschaut was zu kaufen gibt, habe eine günstige Handschlaufe von Hama ausprobiert mit der ich ziemlich unzufrieden war und landete dann am Ende bei einer ganz simplen, aber für mich super passenden Lösung: Ich hab einfach den Tragegurt einer Edelstahl-Thermoskanne genommen, durch die Öse der Kamera gezogen, einen Knoten draufgemacht, den Rest abgeschnitten und fertig war die Handschlaufe die ausreicht damit mir die Kamera nicht mehr versehentlich aus der Hand fallen kann, mir aber dennoch die Bewegungsfreiheit der Hand lässt. Und billig war sie auch, denn der Gurt lag noch von der Thermoskanne rum.

Wie mir Viktor mailte, bin ich bin nicht der einzige der eine einfache Handschlaufe vermisst hat: Viktors Bastelanleitung für sein Handschlaufe.

Veröffentlicht am So, 09. Mär 2008, 18:14 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.