Achtung-Schild hinter Maschendraht
Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Spam lass nach!19.01.2007

Schockierend! Heute morgen schaue ich in mein E-Mail Programm, und was sehe ich? Keinen Spam. Nicht eine einzige Werbemail.

Erster Gedanke, das E-Mail grad generell hakt, gleich wieder verworfen, denn normale Mails waren ein paar angekommen, nur Spam fehlte völlig.

Und das wo ich jeden Tag an die hundert Spam-Nachrichten bekomme, also eigentlich im Zeitraum von Donnerstag abend bis Freitag früh gute 40 erwartet hätte.

Dieses erstaunliche Ereignis hielt bis Freitag mittag, dann fingen wieder einiger Spam an einzutrudeln, allerdings nur in geringer Menge. Insgesamt hat sich mein persönliches Spam-Aufkommen damit in den letzten 24 Stunden auf ein zehntel des üblichen reduziert, und lediglich eine davon wurde nicht vom Spam-Filter erkannt.

Niemand in meinem Umfeld konnte ähnliches beobachten, und ich gehe davon aus dass das nicht lange anhalten wird, ist aber spannend zu sehen. Ich frag mich wer da seinen Filter geändert hat - vielleicht hat United Domains ja eine neue Version des Graylistings eingeführt oder so.

Veröffentlicht am Fr, 19. Jan 2007, 11:48 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.