Schiffe auf der Flensburger Förde
Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Eine schwierige Hürde gab (und gibt es teilweise noch) für mich zu überwinden wenn es darum geht an mir und meinem Leben zu arbeiten: Das gelernte auf mich anzuwenden, nicht auf andere.

Es ist so schön einfach und offensichtlich Aussagen wie 'Ein gebrochenes Herz ist immer der Versuch, einen anderen mit Hilfe von Schuldgefühlen zu beherrschen' (aus 'Wenn es verletzt, ist es keine Liebe. Die Gesetzmäßigkeiten erfüllter Partnerschaft' von Chuck Spezzano) bei anderen zu sehen und bei sich selber nicht wahrzunehmen.

Ich muss mich immer wieder daran erinnern das ich mich nicht mit diesen Themen beschäftige um andere zu erziehen, sondern um für mich selber Dinge draus zu lernen. Mich daran zu erinnern das man andere Menschen nicht ändern kann, das es ihr Leben und ihre Fehler sind und sie für sich damit Leben müssen, nicht ich.

Dass es ihre eigene Entscheidung ist was sie aus ihrem Leben machen, und auch ihre Entscheidung zu glauben dass sie selber keinen Einfluß auf ihr Leben haben.

Schwierig, zumal ich glaube dass sich jeder im Großen und Ganzen sein Leben und seine Umstände selber erschafft, dass die Leute Opfer sind die sich selber dazu gemacht haben. Und dass der Mist in dem man steckt dazu da ist damit man etwas daraus lernt.

Was ich mir nicht verkneifen kann, ist mit jemand in Schwierigkeiten kein Mitleid zu haben sondern darauf hinzuweisen dass die Situation vielleicht einen Sinn hat und derjenige was draus lernen soll - wie ich festgestellt habe nicht unbedingt ein Weg sich beliebt zu machen ;) Nur wenige Leute mögen hören dass sie sich ihre Probleme selber eingebrockt haben.

Veröffentlicht am So, 30. Jul 2006, 11:28 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.