Windows Vista Performance Rating Samsung X20
Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Windows Vista Folder im ExplorerSo, zweiter Anlauf der Vista-Installation, diesmal auf meinem Notebook. Das hat auch die bessere Grafikkarte (erschütternd eigentlich). Die Installation lief ziemlich Problem- und Ereignislos, dauerte aber *sehr* lange. Ich vermute das liegt am CTP von WinFS, diese ganze Indizierung bremst sicherlich das Dateisystem ziemlich aus. Ausserdem hab ich ja auch Gigabyteweise Software installiert - dafür hab ich jetzt aber eine komplette Umgebung um Anwendungen für WPF entwickeln - XAML here I come!

Leider bekam ich trotz WDDM-Treiber kein Aero-Glass. Oder ich muss es noch irgendwo einschalten, aber da die Systemsteuerung sich *total* verändert hat hab ich den Punkt dafür noch nicht gefunden. Schade eigentlich, Aero-Glass war schick. Später.

Windows Vista StartmenüFür den Rest lässt sich das System aber schon wieder ganz normal benutzen. Und die ganzen kleinen Verbesserungen sind da. Zum Beispiel die neue Auswahl im Adress-Feld des Datei-Explorer und die schnelle Dateisuche (Bild oben rechts), die ich beide zusammen mit den größeren Bildvorschauen für mein Fotoarchiv gut gebrauchen kann.

Oder das neue Startmenü mit seiner Schnellsuche, mit der man nicht nur schnell im Startmenü was finden kann, sondern die gleichzeitig auch noch in den E-Mails, Terminen, Dateien und und und sucht.
Und als Kommandozeile (ausführen) kann man sie auch noch gebrauchen.

Windows Vista Minesweeper

Selbst die mitgelieferten Spiele haben endlich mal eine Auffrischung bekommen und sehen jetzt nicht mehr so altbaksch aus. Das Design vom ganzen System hat insgesamt viel mehr Farben, Farbverläufe und kleine Gimmicks bekommen. Macht Screenshots ein wenig schwieriger, sieht aber angenehm aus (finde ich).

Was mich natürlich richtig brennend interessiert ist die Programmierung der ganzen neuen schönen Sachen (was ich auch unter XP hätte haben können), mein Plan ist mir eine Auswertung meiner Logfiles zu schreiben, einfach aus Jux. Ich hoffe ich komm da besser vorwärts als bei meinen anderen privaten Programmierprojekten :)

Noch hab ich auch nicht alle Tools installiert, vor allem meinen Fotokram nicht, aber immerhin kann ich schon mal wieder Bloggen und Programmieren, was brauch ich mehr.

 

Veröffentlicht am Di, 28. Feb 2006, 10:57 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.