Zwei Hähne
Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Hahn am Kämpfen

Auf einer kleinen Radtour nach Holnis kamen wir an zwei Streithähnen vorbei die Ihrem Namen echt Ehre gemacht haben. Sie rangelten auf dem Hofplatz eines Idyllischen kleinen Hofes, an dem wir vorbeiradelten, miteinander, und wir konnten es uns nicht nehmen lassen, ihnen eine Zeitlang zuzusehen.

Es ist schon ziemlich beeindruckend, mit welcher Vehemenz Hähne aufeinander losgehen, und wie wenig eigentlich wirklich dabei passiert. Es scheint mehr darum gehen, den anderen Hahn und eventuell zuschauende Hühner zu beeindrucken, als darum, den Widersacher zu verletzen.

Jedenfalls war uns nicht so richtig klar, warum der eine Hahn nun gewonnen hatte, es schien mehr so, als wenn einer irgendwann aufgibt und den anderen nicht mehr belästigt. Und am besten merkt man dass der Kampf zu Ende ist daran, dass die Hühner aus ihrer Ecke kommen und auch wieder auf den Hof laufen.

So unblutig ist ein Hahnenkampf jedenfalls ein echt sehenswertes Ereignis.

Grrrrrr!! Hähne lauern Attacke! Hahn greift an

Konter! Rückangriff vom anderen Hahn Wer ist hier der Boss? Hahn oben

Veröffentlicht am Do, 05. Mai 2005, 20:04 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.