Kite-Surfer in Holnis beim Springen
Sam Jost
 RSS-Abo



Mehr von Sam
radeldudel.de durchsuchen:
Farbmanagement für die Digitalfotografie

Inzwischen gibt es ja schon länger die neue 1.12er Firmware für die Pentax *istD, bei der laut Aussage eines Sprechers der Hamburger Pentax-Vertretung das Schreibtempo wieder verbessert worden sein sollte.

Da ich eine einfache Kingston, eine SanDisk Ultra II und auch eine Lexar 80x Professional besitze fand ich bot sich ein Vergleich geradezu an, leider fiel das Ergebnis ziemlich enttäuschend aus, in doppelter Hinsicht: Das Firmware-Update ändert die Schreibgeschwindigkeit überhaupt nicht, bei keiner der drei Karten.

Auslösegeschwindigkeiten Pentax *istD

Und auch das Tempo der Karten im Vergleich ist relativ ernüchternd: Gut, wenn die Standard-Kingston Karte für 11 Bilder 1:05 braucht, dann schafft die SanDisk Ultra II die gleiche Anzahl in 0:45 Sekunden und die Lexar 80x sogar noch etwas schneller in 0:40, aber ich hätte mir schon mehr Unterschied zwischen den Kartentypen erhofft.

Gemessen habe ich das ganze indem ich die Auslösetöne der Kamera mit verschiedenen Karten aufgenommen und verglichen habe, das scheint allgemein die bewährteste Methode um Schreibtempo vergleichbar zu messen.

Veröffentlicht am Mi, 20. Apr 2005, 12:00 von Sam

Social Plugins von Facebook, Google und Twitter für www.radeldudel.de abschalten.

Anmelden, um den Artikel zu diskutieren.

Heilpraktiker in Flensburg
© 2004-2014 Sam Jost, Flensburg. Unerlaubte Vervielfältigung untersagt.
Die Inhalte von www.radeldudel.de sind meine ganz private Meinung.